Veranstaltungen

Alle Events auf einen Blick

Suche, blaues Icon
Alexion Stern

VERANSTALTUNGEN

Bevorstehende Events

Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen in der Medizin und vertiefen Sie Ihr Wissen: Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Veranstaltungsort, Programm und Format der kommenden Events.
Anwendungsbeschreibung

aHUS

Kalender 26. - 29. September
Berlin

Aufgepasst und mitgemacht: DGfN 2024

Auch dieses Jahr erwartet Sie wieder ein allumfassendes Programm an Vorträgen und Möglichkeiten zum aktiven Austausch, wenn es vom 26. bis 29. September wieder um die Fortschritte, Neuerungen und Forschungsstände in der Nierenheilkunde geht. Kommen Sie zur 16. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie in Berlin und freuen Sie sich auf die vielfältigen Möglichkeiten zur praxisrelevanten Weiterbildung gemeinsam mit Ihren Fachkolleg:innen.
Berlin
Kalender 16. - 19. Oktober
Berlin

Mit dem DGGG 2024 am Puls der Zeit

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. veranstaltet vom 16. bis 19. Oktober den 65. DGGG-Kongress. Unter dem Motto „Frauengesundheit am Puls der Zeit“ laden die Präsidentin der DGGG e.V., Prof. Dr. Barbara Schmalfeldt, und die Kongresspräsidentschaft 2024 zum Austausch rund um den Fachbereich ein. Neueste Studienergebnisse und Forschungsarbeiten von nationalen und internationalen Fachleuten erwarten Sie ebenso wie wissenschaftliche Sitzungen, Spitzenreferate, Keynote Lectures, Seminare und Hands-on-Kurse.
Berlin
Kalender 07. - 09. November
Freiburg

33. Jahrestagung der DTG

In Freiburg im Breisgau geht es vom 07. bis 09. November auf der Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft rund um die neuesten Einsichten und Daten aus dem Bereich der Transplantationsmedizin. Neben dem umfangreichen Programm der Tagung, zu dem auch wissenschaftliche Symposien zählen, erwartet die Teilnehmenden auch eine Fach- und Industrieausstellung. Seien Sie also mit dabei und nutzen Sie das vielfältige Angebot der DTG.
Freiburg im Breisgau
Kalender 04. - 06. Dezember
Hamburg

Kompetent unterwegs auf dem DIVI 24

2024 findet der 24. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin in Hamburg statt. Vom 04. bis 06. Dezember lädt das Präsidium unter dem Leitmotto „Kompetenz im Team: Innovation trifft auf Erfahrung“ zum gemeinsamen Austausch über alle Fachbereiche und Berufsfelder hinweg ein. Verschiedene Formate zum Austausch und zur Diskussion, wie Pro-Kontra-Sitzungen oder Campfire-Treffen, ergänzen die im Rahmen des DIVI24 stattfindende Fortbildungsreihe mit über 90 Hands-on-Kursen.
Anwendungsbeschreibung

HPP

Kalender 05. Juni
Online

Pseudarthrose und chirurgische Intervention

Am 05. Juni 2024 geht es weiter mit „Let’s discuss Osteo“. In diesem Online-Seminar referiert Prof. Dr. med. Uwe Maus über „Pseudarthrose und chirurgische Intervention“.
Facts4Fractures Seminar
Kalender 19. Juni
Online

Hyperkalzämie und Nephrokalzinosen – Herausforderungen in der Pädiatrie

Am 19. Juni 2024 geht „zusammen wachsen“ – das Fortbildungsangebot für Kinder- und Jugendärzt:innen – in die erste Runde. In diesem Online-Seminar referiert Prof. Dr. med. Tilman Rohrer über „Hyperkalzämie und Nephrokalzinosen – Herausforderungen in der Pädiatrie“. 

Seien Sie am 19.06.24 von 17 bis 18 Uhr live dabei und diskutieren Sie mit!

Kalender 11. September
Online

Gangbild und motorische Entwicklung

Am 11. September 2024 geht es weiter mit „zusammen wachsen“. In diesem Online-Seminar referiert Prof. Dr. med. Jörg Oliver Semmler über „Gangbild und motorische Entwicklung“. 

Seien Sie am 11.09.24 von 17 bis 18 Uhr live dabei und diskutieren Sie mit!

Kalender 18. - 21. September
Düsseldorf

Bleiben Sie informiert – DGRh 2024

Vom 18. bis 21. September werden in Düsseldorf die thematischen Schwerpunkte der Autoimmunität und -inflammation, neue immunologische Therapien, der Einsatz künstlicher Intelligenz, Data-Mining und neuer Medien sowie Klima und Gesundheit diskutiert.

Besuchen Sie uns an unserem Gemeinschaftsstand mit AstraZeneca in der Industrieausstellung, wir freuen uns auf den Austausch.

//Symposiumsslot ist leider noch nicht festgelegt

Kalender 09. Oktober
Online

Kraniosynostosen – Mögliche Ursachen und therapeutische Optionen

Am 09. Oktober 2024 geht es weiter mit „Let’s discuss Osteo“. In diesem Online-Seminar referiert Prof. Dr. med. Tilmann Schweitzer über „Kraniosynostosen – Mögliche Ursachen und therapeutische Optionen“. 

Seien Sie am 09.10.24 von 17 bis 18 Uhr live dabei und diskutieren Sie mit!

Facts4Fractures Seminar
Kalender 27. November
Online

Herausforderung Schmerz: rheumatologische Erkrankungen in der Pädiatrie

Am 27. November 2024 findet das dritte Seminar der Reihe „zusammen wachsen“ statt. In diesem Online-Seminar referiert PD Dr. med. Christine Hofmann über „Herausforderung Schmerz: rheumatologische Erkrankungen in der Pädiatrie“. 

Seien Sie am 27.11.24 von 17 bis 18 Uhr live dabei und diskutieren Sie mit!

Anwendungsbeschreibung

Neurologie

Kalender 25. September
Online

Fallforum Neurologie 2024 – online

Ab September ist es wieder soweit: Alexion eröffnet die Reihe „Fallforum Neurologie“. Ausgewiesene Expert:innen werden in vier Fallforen ihre Erfahrungen zu Herausforderungen und Innovationen rund um die Therapie und Diagnostik seltener neuroimmunologischer Erkrankungen teilen. CME-Punkte sind für alle Fallforen beantragt.

Das erste „Fallforum Neurologie“ zum Thema "Bleib wachsam: Revision von Diagnosen neurologischer Autoimmunerkrankungen" findet am 25. September 2024, 17.00 – 18.30 Uhr, online statt. Seien Sie also mit dabei und nutzen Sie die Q&A Diskussion, um Ihre Fragen zum Praxisalltag zu stellen.

 

Kalender 10. - 13. Oktober
Berlin

122. Kongress der DOG 2024

Im Oktober ist es wieder so weit: die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) lädt vom 10. Oktober bis 13. Oktober zum 122. Jahreskongress nach Berlin ein. Das Leitthema dieser Veranstaltung ist „Internationale Zusammenarbeit, Kooperationen und Netzwerke“.

Das Alexion Symposium findet am 12. Oktober, 12.30 – 14.00 Uhr im Raum 2 statt. Expert:innen aus Neurologie und Ophthalmologie werden die Differentialdiagnose und Therapiemöglichkeiten der Erkrankungen NMOSD und Myasthenia gravis anhand von Patientenfällen beleuchten.

Kalender 06. - 09. November
Berlin / Online

DGN Kongress 2024

Vom 06. bis zum 09. November erwarten Sie in Berlin spannende Vorträge von renommierten Expert:innen, interdisziplinärer Austausch und vieles mehr vor Ort und per Livestream.

Das Alexion Symposium findet am 07. November, 14.00 – 15.30 Uhr im Raum M4–5 (Ebene 3) statt. Ausgewiesene Expert:innen werden über Zukunftsperspektiven in der Therapie seltener neuroimmunologischer Erkrankungen (Myasthenia gravis und NMOSD) sprechen und in der Podiumsdiskussion Ihre Fragen zum Praxisalltag beantworten.

Kalender 27. November
Online

Komplement-Forum 2024

Am 27. November 2024 findet auch in diesem Jahr unsere virtuelle Fortbildungsveranstaltung Komplement-Forum statt. Zeitlich kompakt und im bewährten interaktiven Format diskutieren Expert:innen aus dem Bereich Neurologie, Hämatologie und Nephrologie über spannende Themen rund um Komplement-vermittelte Erkrankungen. Wie immer wird eine CME-Zertifizierung beantragt. Seien Sie jetzt schon gespannt auf das Programm!
Anwendungsbeschreibung

NF1

Kalender 18. - 21. September
Mannheim

Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2024

Seien Sie vom 18. bis 21. September 2024 dabei, wenn sich führende Expert:innen und interdisziplinäre Fachleute zum gemeinsamen Austausch rund um die Kinder- und Jugendmedizin versammeln. Der Themenschwerpunkt liegt dabei auf der Kinderheilkunde von gestern über die Kinder- und Jugendmedizin von heute zur Kinder- und Jugendgesundheit von morgen. Es erwartet Sie ein buntes Programm, bestehend aus über 100 Sitzungen und Workshops.
Mannheim
Kalender 10. - 12. Oktober
Stuttgart

Der GNP lädt Sie im Oktober nach Stuttgart ein

Die 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie öffnet vom 10. bis 12. Oktober 2024 im Haus der Wirtschaft ihre Türen. Es erwartet Sie ein umfangreiches Programm mit den Schwerpunkten neurologische Schmerz- und Palliativmedizin, Schlaganfall, Spina bifida, tuberöse Sklerose und funktionelle Störungen. Höhepunkte sind die Verleihung des Wissenschafts- und Ehrenpreises der GNP sowie der Impulsvortrag über „das Gehirn als Beziehungsorgan“ von Prof. Dr. mult. Thomas Fuchs. Sie können nicht vor Ort teilnehmen? Die Hauptvorträge und Fortbildungsakademie werden auch im Livestream übertragen.  
Stuttgart
Kalender 06. - 09. November
Berlin

Der DGN-Kongress 2024 erwartet Sie bereits

Veranstaltet von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie e.V. findet dieses Jahr bereits der 97. DGN-Kongress statt. Vom 06. bis zum 09. November erwartet Sie in Berlin ein mehrtägiges Programm, an dem Sie vor Ort wie auch online teilnehmen können. Vor Ort können Sie zudem an Skill Labs teilnehmen, während eine Vielzahl an Fortbildungskursen auch über Livestream geteilt wird. 
Kalender 22. - 23. November
Icon Karte Frankfurt am Main Frankfurt a.M.

98. Jahrestagung der GPOH im November

Die Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie ist die wissenschaftliche Fachgesellschaft der Kinderonkologie und -hämatologie, die auch dieses Jahr am 22. und 23. November im Tagungszentrum Dominikanerkloster in Frankfurt am Main zur Jahrestagung einladen. Ziel ist es, durch den interdisziplinären wissenschaftlichen Austausch die bestmögliche Zusammenarbeit aller Beteiligten sowie die optimale Versorgungssituation für Kinder und Jugendliche zu fördern. 
Anwendungsbeschreibung

PNH

Kalender 05. - 06. Juli
map_Leipzig Leipzig

Kongressreihe UPDATE 2024: Start in Leipzig

Auch dieses Jahr findet erneut die Kongressreihe „UPDATE Hämatologie/Onkologie“ der DGHO (Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und medizinische Onkologie) statt – und das gleich an mehreren Standorten. In Leipzig erwarten Sie vom 05. bis 06. Juli zahlreiche Vorträge zu Themen wie Leukämien und Knochenmarktransplantationen sowie gastrointestinale, urologische oder gynäkologische Tumoren bis hin zur Palliativmedizin. Nutzen Sie das zweitägige Programm, um Ihr Wissen zu vertiefen und sich mit Fachkolleg:innen auszutauschen.
Leipzig
Kalender 19. - 20. Juli
München

Kongressreihe UPDATE München

Vom 19. bis 20. Juli findet die Veranstaltung „UPDATE Hämatologie/Onkologie“ in München statt. Seien Sie gespannt auf neueste Entwicklungen bei Leukämien, Knochenmarktransplantationen und Tumoren in Bereichen wie Gastroenterologie, Urologie und Gynäkologie informieren. Dies bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich weiterzubilden und Erfahrungen mit Kolleg:innen auszutauschen.
München
Kalender 02. - 03. August
Hamburg

Kongressreihe UPDATE in Hamburg

Freuen Sie sich auf spannende Fachvorträge zu aktuellen Themen aus der Hämatologie und Onkologie bei der Veranstaltung „UPDATE Hämatologie/Onkologie“ vom 02. bis 03. August in Hamburg: von Leukämiebehandlungen über Knochenmarktransplantationen bis zu spezifischen Tumorerkrankungen. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit neues Fachwissen zu erlangen und sich mit anderen Expert:innen auszutauschen.
Kalender 23. - 24. August
Duisburg

Kongressreihe UPDATE 2024: Finale in Duisburg

Tragen Sie sich schon einmal die Termine ein: Am 23. und 24. August 2024 findet in Duisburg der letzte Teil der „UPDATE Hämatologie/Onkologie“-Reihe der DGHO statt. Dieses Event bringt Fachleute zusammen, um sich über die neuesten Forschungen und Behandlungsmethoden in der Hämatologie und Onkologie auszutauschen. Für alle, die nicht persönlich teilnehmen können, steht auch die digitale Teilnahme zur Verfügung. Egal, ob vor Ort oder virtuell: Erweitern Sie Ihre Expertise und knüpfen Sie wertvolle Kontakte!
Kalender 11. - 14. Oktober
Basel

DGHO 2024: Sind Sie dabei?

Besuchen Sie die Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie 2024, eines der führenden Fachforen im deutschsprachigen Raum. Vom 11. bis 14. Oktober treffen sich im Congress Center Basel über 5.500 Fachleute aus Wissenschaft und Medizin, um neueste Erkenntnisse in Diagnostik und Therapie von Blut- und Krebserkrankungen zu diskutieren und gesundheitspolitische Themen zu erörtern

Sie werden bevorzugt per Telefon kontaktiert?

* Pflichtfelder